B.E.R. Bio Energy Report - Quotierung von Großhandelspreisen für Biodiesel, Rapsöl, Sojaöl und Palmöl für Deutschland und Rotterdam
O.M.R. - Ein kompetenter Partner
Der 1985 gegründete O.M.R. Oil Market Report ist ein unabhängiger Informationsdienst des Energiebereichs mit Sitz in der Nähe von Hamburg. Sein Ziel ist die Bereitstellung aller aktuellen Informationen, die die Bereiche von Mineralöl und Erdgas selbst sowie deren Beziehung zu den Verwendern betreffen. Im Mittelpunkt stehen dabei tägliche Produktpreisnotierungen, inbesondere für das inländische Handelsgeschäft, sowie eine laufend aktuelle Ölbörsen- und Marktberichterstattung. Einen weiteren Schwerpunkt bildet die tagesaktuelle Berichterstattung über Preise und Hintergründe sowie Analysen der deutschen und nordwesteuropäischen Erdgasmärkte, publiziert im O.M.R. Gas Review.

 

Herausgeber ist Dipl.-Volkswirt Reinhard Kahnau, der auf eine 30jährige Erfahrung im Mineralölsektor zurückblicken kann.

 

Beim O.M.R. arbeitet ein Team qualifizierter Spezialisten, die auf der Basis langjähriger Erfahrung ihr Know how für den Mineralölbereich einsetzen:

 

Experten für das Inland beobachten ständig den Markt und ermitteln auf der Grundlage von Befragungen und Meldungen marktaktiver Gesprächspartner aktuelle Preise nach Regionen und Produkten. Die daraus nach fixierten Richtlinien festgelegten repräsentativen Preisnotierungen werden vielfältig genutzt und u.a. als anerkannte Grundlage für Preisevereinbarungen zwischen Handelpartnern herangezogen.

 

Kenner des internationalen Ölhandels geben Hintergründe und Informationen zum Rotterdamer Markt. Neben den hier wichtigen Produktpreisen sind auch die Rhein-Frachtnotierungen von Bedeutung.

 

Börsenfachleute analysieren unter Berücksichtigung fundamentaler Marktfaktoren sowie mit Hilfe charttechnischer Methoden den Kursverlauf an den wichtigen Ölbörsenplätzen in New York (NYMEX) sowie London (IPE) und geben Prognosen über die weitere Kursentwicklung.

 

IT-Spezialisten sichern den reibungslosen informationstechnologischen Ablauf und stehen auch als Gesprächspartner für Fragen und Problemlösungen in diesem Bereich zur Verfügung.

 

Der O.M.R. nutzt die neuesten Computer-Techniken zur Verarbeitung der Datenmengen und verwendet alle modernen Kommunikationswege wie Internet, E-Mail, Fax und Datenträger, um seine Informationen schnell und sicher zu liefern und flexibel auf alle Anfragen zu reagieren.

 

Die Informationen werden in unterschiedlichen Präsentationsformen bedarfsgerecht und zeitnah dargestellt:

Auswahl und Schwerpunkte der Inhalte sind dabei den Möglichkeiten der verschiedenen Informationstechnologien angepaßt.

 

Schwerpunkte im Mineralölmarkt:

  • Fortlaufende Darstellung des Marktgeschehens mit Kommentaren: Aktuelle Börsenkurse in einem 1-3 Minutentakt, aktuelle ARA- und Inlandspreise, Dollarentwicklung

·        Aktuelle News: Alle relevanten und wichtigen Nachrichten kurz und prägnant; Archivsystem zum Wiederauffinden zurückliegender Nachrichten

·        Tägliche Marktberichte: Inlandsnotierungen nach Regionen und Produkten sowie Rotterdamer Barge- und Cargonotierungen zusammen mit Kommentaren.

·        Tägliche Börsenberichte: Börsenverlauf mit Kommentierung des Geschehens an den führenden Börsenplätzen London (IPE) und New York (NYMEX)

·        Prognose der Londoner Börseneröffnung und der ARA-Gasölpreise sowie Indikationen zur durchschnittlichen HEL-Tankwagen-Preisentwicklung.

·        Chartanalyse und technische Indikatoren als Grundlage von Darstellung und Vorhersage der Börsenentwicklung.

·        Periodenberechnungen: Wochen- und Monatsdurchschnitte je Region und Produkt; Wochen- und Monatshöchst- und tiefstwerte je Region und Produkt

·        Graphische Darstellung der Preisentwicklung als Jahresgraphik.

 

 

Im Erdgasbereich ist durch den engen Kontakt zu den aktiven Marktteilnehmern an den jeweiligen Handelsschwerpunkten in Deutschland (Bunde), Großbritannien (NBP) und Belgien (Zeebrügge) ist eine zuverlässige und schnelle Berichterstattung gewährleistet.

Die Preisinformationen für Erdgas beziehen sich auf:

  • Kontrakte für prompte Lieferungen.

·        Kontrakte für Quartale innerhalb eines Zeitfensters von bis zu zwei Jahren.

·        Kontrakte für Kalenderjahre und Gasjahre.

·        Kalkulatorische Preise für bestimmte Regionen in Deutschland.

·        Kumulative Durchschnittspreise für verschiedene Zeiträume.

Diese Inhalte sind es aber nicht allein, die den O.M.R. zu einem kompetenten Partner machen. Es ist auch die Bereitschaft und Fähigkeit, bei vielen den Energiesektor betreffenden Fragen und Problemstellungen mit Antworten und Serviceleistungen behilflich zu sein.

 

Neben dieser unmittelbaren Partnerschaft gibt es aber auch eine kontinuierlich wachsende mittelbare Partnerschaft. Diese zeigt sich darin, daß die Preisnotierungen des O.M.R. seinen Abonnenten nicht nur als Informationen über das jeweilige Niveau von aktuellen Tagespreisen, bzw. Wochen- und Monatspreisen dienen, sondern auch weitverbreitet als Abrechnungs- und Preisgrundlage von Verträgen, Abkommen und Gutachten verwendet werden.

 

So erfüllt der O.M.R. Oil Market Report viele Aufgaben. Seine Anerkennung als kompetenter Partner findet er dabei auf der Grundlage der Unabhängigkeit und der Objektivität sowie der Marktkenntnis und der Marktnähe.

[ Ein kompetenter Partner ]    [ Nutzung in vielen Bereichen ]


 
Impressum + Kontakt